Newsletter Oktober 2019 (1)

NEWSLETTER Oktober (1) 2019

Liebe Kunden, Gäste und Hundefreunde

Die Tage werden kürzer, der Herbst zeigt allmählich sein Gesicht. Ob mit oder ohne 4-Beiner, jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um aktiv zu werden.
 
Wir empfehlen Ihnen an dieser Stelle dazu gerne den kommenden Themenabend «Neurophysiologie» für Hundehalter mit Jan Nijboer am Donnerstag, 10.10.19 ab 19.00 Uhr:
 
Stress, Lernen, Nahrungsbeschaffung – was passiert dabei im Gehirn ihres Hundes? Jan Nijboer erläutert bei diesem Themenabend auf leicht verständliche Weise, welche Prozesse im Gehirn neurophysiologisch bei Stress, beim Lernen und bei der Nahrungsbeschaffung ausgelöst werden und welche Auswirkungen diese ebenfalls auf die Hormonentwicklung haben.

Um diesem genüsslich beizuwohnen offerieren wir jedem Teilnehmer mit obenstehendem Gutschein ein alkoholfreies Getränk zum Vortrag. Einfach ausdrucken, ausschneiden und mitbringen.

Wusstensie

... Leckerlitraining unter Umständen ungesund ist?

Stellen Sie sich folgende Situation vor:
Sie sind mit Ihrem Hund auf Futterbeutelsuche. Voll konzentriert schleicht er sich einem Futterbeutel an, den Sie vorher versteckt haben, um ihn gleich zu fangen. Für diese Herausforderung benötigt Ihr Hund sein Gehirn und seine Muskeln. Deshalb konzentriert sich in diesem Moment die gesamte Blutversorgung auf diese Bereiche.

Würden Sie nun Ihren Hund für diesen Erfolg mit einem Leckerli belohnen, wie das die meisten Hundebesitzer tun würden? Dann saust seine ganze Blutversorgung, einfach dargestellt, in den Verdauungstrakt, weil es dort ja jetzt Arbeit gibt.
 
Angenommen Sie haben nun aber noch ein en zweiten Beutel versteckt, den es jetzt zu finden gilt.
Dann wird das ganze Blut von der Verdauung abgezogen und schiesst wieder nach oben um zeitgerecht, mit dem nächsten Sprung auf die Beute, die Muskeln und das Gehirn zu unterstützten.
Das Leckerli liegt nun «schwer» im Magen, ihr Hund kann mit der Verdauung nicht beginnen, da das Blut jetzt an einer anderen Stelle benötigt wird.

Viele ähnliche physiologische Abläufe erklärt Jan Nijboer in seinem spannenden Vortrag am 10. Oktober (siehe weiter oben)

Natural-Dogmanship® Follow Up Seminar mit Jan Nijboer

Teilnahme nur für Absolventen des Natural-Dogmanship® Aufbau-Seminars möglich!
 
Dieses Seminar baut auf dem Natural-Dogmanship® Aufbau Seminar auf.
Im Follow Up Seminar findet eine Standortbestimmung der Teilnehmenden bezüglich Ihrer Arbeit nach ND® und Vertiefung der angewandten Praxis im Alltag statt.

ACHTUNG HEB'S: Nur noch 2 Aktivplätze frei
 
11. – 13.10.2019
Bring mich hin

Workshop «Kreative Jagd»

Sinnvolles Hunde-Abenteuer mit Hintergrundwissen.
Ramona Züger erwartet Sie mit einer spannenden Jagdgeschichte rund um den Futterbeutel: Gemeinsam suchen, entdecken und neue Ideen entwickeln.
 
Dieser Workshop möchte aufzeigen wie interessant und abwechslungsreich der Alltag sein kann, was die Vorteile davon sind und welche Wirkung dabei auf Hund und Mensch entstehen.

Nur noch 2 Aktiv-Plätze frei!

Samstag, 12.10.2019
Bring mich hin

½ -Workshop «Revieren»

Für Hundebesitzer, welche für die jagdlichen Bedürfnisse Ihres Hundes den richtigen Aufbau weiterer Beschäftigungsmöglichkeiten kennenlernen möchten. Mit Renate Finazzi.

Themen:
- Je nach Stand der Teilnehmer wird individuell und einzeln gearbeitet
- Das Revieren wird weiter ausgebaut und je nach Stand Variationen ausprobiert
 
Wir empfehlen Ihnen vorher den Tages-Workshop «Revieren» zu besuchen.
 
Donnerstag, 17.10.2019, 09.00 -12.30 Uhr
Bring mich hin

½-Tages-Workshop «Jagdkontrolle»

Renate Finazzi zeigt Ihnen, wie Sie bei Ihrem Hund die Kontrolle über sein Jagdverhalten entwickeln können.

Themen:
•    Entwickeln von Kontrolle über das Jagdverhalten
•    Ansprechbarkeit / Einflussnahme bei Wildgeruch

Wir empfehlen Ihnen vorher den Workshop «Jagdkontrolle für Einsteiger» zu besuchen.

Samstag, 19.10.2019, 13.30 -17.00 Uhr
Bring mich hin

Gestalten Sie unser Jahresprogramm 2020 aktiv mit

Wir wären Ihnen dankbar wenn Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen und uns mitteilen, was Sie sich für 2020 in unserem Programm wünschen.
Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen Fr.50.- Shop-Gutschein für den nächsten Einkauf bei uns. Die Verlosung endet, sobald unser Jahresprogramm 2020 feststeht. Wir freuen uns über viele neue Inputs!

Zur Umfrage

Natural Dogmanship® Mantrailing Angebote

Die Mantrailing Gruppenstunden mit maximal 5 Teilnehmer-Teams werden von Renate Finazzi, NaBased® Mantrailing Coach, durchgeführt.

Mantrailing ist für unsere Hunde eine sinnvolle, (ersatz-)jagdliche Beschäftigungsform, welche wir für den Freizeitbereich anbieten. Für Hunde jeder Rasse gehört das Schnüffeln und die Spurensuche zum Nahrungserwerb und ist somit ein wichtiger Bestandteil von verschiedenen Jagdsequenzen.
 
Unsere Mantrailing-Gruppen finden 2x monatlich je einmal mittwochs und einmal donnerstags statt. Achtung: Je nach Kurstag gelten andere Kurszeiten!
 
Unsere nächsten Gruppenstunden:
09.10.2019 in Zofingen
23.10.2019 in Zofingen

Weitere Infos

Die Hundeschule nach Natural Dogmanship® in Ihrer Region (Olten, Baselland, Frick)

Für die Mensch-Hund Beziehung empfehlen wir Ihnen unsere artgerechte Hundeausbildung, welche die Prägungsphase Ihres vierbeinigen Familienmitgliedes mit wichtigen Erfahrungen bereichert. Wir beraten Sie auch gerne, bevor der Welpe ins Haus kommt.
Unsere Hundeschule ist jeden Mittwoch, Donnerstag und Samstag, 50 Wochen im Jahr, für Sie da.

Bring mich hin


Wir freuen uns, Sie bald auf dem Oberbölchen begrüssen zu dürfen.
Herzlichst ihre Evelyn Streiff & das Triple-S Team